13 -November -2018 - 03:14

Burda-Treffen

Für mehr Details: Bild anklicken

Burda-Treffen

 

Für mehr Details: Bild anklicken

Burda-Treffen

Ort: Waldstraße 57, 10551 Berlin

Für mehr Details: Bild anklicken

Burda-Treffen

 

Für mehr Details: Bild anklicken

Burda-Treffen

Liebe Freunde,

überall auf der ganzen Welt wird die Kasside "Al-Burda" gemeinschaftlich rezitiert; von Azerbaijan bis Zimbabwe. Die Wände vieler Moscheen weltweit sind mit Versen aus der Kasside dekoriert, selbst die Prophetenmoschee in Madina. Die Burda von Imam Sharaf ad-Din al-Busiri ist ein poetisches Werk ohnegleichen; in schöner lyrischer Sprache wird darin der Prophet Muhammad ﷺ gepriesen.

Gemeinsam wollen wir gerne die Kasside rezitieren und ihr seid herzlich eingeladen!

Und zwar kommenden Samstag, am 13-Mai-2017,
um 17:30 Uhr im HaDeWe (Waldstraße 57, 10551 Berlin)

Wir freuen uns auf euch!

Die Nacht zum 15. Sha'ban (Veranstaltung)

  As-salamu alaikum, liebe Freunde, liebe Besucher,

der Prophet ﷺ sagte, dass in dieser Nacht, nämlich in der Nacht zur Sha'ban-Hälfte,
Allah mehr Menschen vergibt, als ein Schaf vom Stamme Kalb an Haaren besitzt.
Der Stamm Kalb war ein arabischer Stamm, der für seine großen Schaafsherden,
die seine Mitglieder besaßen, bekannt war.

Imam 'Ali (Allah möge mit ihm zufrieden sein) verbrachte diese Nacht
in der Anbetung, denn er sagte, dass wenn irgendjemand Allah zu dieser
Zeit um Vergebung bittet, so würde Er demjenigen vergeben.

Aus diesem Anlass wollen wir uns gerne versammeln,
um gemeinsam aus dem heiligen Koran zu rezitieren
und Bittgebete an Allah zu erheben:

am Mittwoch, den 10-Mai-2017,
im HaDeWe (Waldstraße 57, 10551 Berlin)
um 20:50 Uhr (zum Abendgebet).


Herzlich willkommen!


Die Nacht zum 15. Sha'ban: Klick
Der Monat Sha'ban: Klick
Vorzüge des Monats Sha'ban: Klick

Burda-Treffen

Assalamu alaikum, liebe Freunde,

überall auf der ganzen Welt wird die Kasside "Al-Burda" gemeinschaftlich rezitiert; von Azerbaijan bis Zimbabwe. Die Wände vieler Moscheen weltweit sind mit Versen aus der Kasside dekoriert, selbst die Prophetenmoschee in Madina.

Die Burda von Imam Sharaf ad-Din al-Busiri ist ein poetisches Werk ohnegleichen; in schöner lyrischer Sprache wird darin der Prophet Muhammad ﷺ gepriesen.

Gemeinsam wollen wir die Kasside rezitieren und ihr seid herzlich eingeladen!

Und zwar kommenden Samstag, am 15-Apr-2017,
um 17:30 Uhr in unseren Räumlichkeiten.

Wir freuen uns auf euch!

 


Wir befinden uns immer noch im gesegneten Monat von Rajab. "Im Monat Rajab legst du das Saatgut an, in Sha'ban gießt du es und im Ramadan erntest du den Ertrag." Mehr dazu hier: Klick

Aktuelles Seminar: PROGRAMM-ÄNDERUNGEN

Heute (Sonntag, 25-Mrz) fällt der Unterricht um 18:30 Uhr leider aus.
 
Morgen (26-Mrz) beginnt der Unterricht nicht um 5:00 Uhr, sondern um 6:00 Uhr in der Früh.
Weiterhin entfallen leider am morgigen Tag die zwei Unterrichte ab 14:30 Uhr und der Unterricht am Abend wird von 18:30 Uhr auf 19:30 Uhr verlegt.
 

Wir bitten um euer Verständnis und wünschen euch ein gesegnetes Wochenende!

LIEBE SISTERS: Unterricht mit Shaikh Hassan al-Aidarus

 LIEBE SISTERS:

Morgen findet ein Unterricht mit Shaikh Hassan al-Aidarus nur für die Frauen statt.

Wann: Morgen, 22-Mrz-2017 von 11:30 bis 12:30 Uhr
Wo: Darul Ikram (Zwinglistr. 8, 10551 Berlin)

Der Shaikh wird über "Die Bedeutsamkeit der Frau im Leben" sprechen.

Kommt vorbei und weitersagen bitte!

Programm: Seminar mit Shaikh Hassan al-Aidarus

Themen:

"Im Wandel der Zeit" vom Autor al-Habib Abu Bakr al-Adani al-Mashhur
(Von den Zeichen des Jüngsten Tages & Wandel im Lichte von Koran und Sunnah)

 "Stützen des Weges für Gottessucher" vom Autor Imam Abdullah al-Haddad
(Theoretische Erläuterung und praktische Anleitung - Suluk)

Infos zu:

Shaikh Hassan al-Aidarus

Register to read more...

Seminar mit: Shaikh Hassan al-Aidarus

Shaikh Hassan al-Aidarus

Er memorierte den gesamten Koran unter der Aufsicht vom vorbildlichen Gelehrten al-Habib Muhammad (Saad) bin Alawi al-Aidarus, der Imam der Moschee vom Shaiykh Abudrrahamn as-Saqqaf in Tarim. Ebenso erlernte er die zehn Rezitationsarten des Korans, die in einer vielfachen und authentischen Überlieferungskette bis zum edlen Propheten stehen, möge Allah ihn, seine Gefährten und seine Familie segnen und ihm Frieden geben. Die Rezitationsarten lernte er vom Rezitator und Meister der Disziplin, dem Shaiykh al-Habib Ali bin Abdullah bin Ali al-Aidarus, der wiederum von seinem Shaiykh, dem Imam Abdul Hakim Abdul Latif, dem Lehrer der Azhar-Rezitatoren lernte. Er erhielt die Lehrerlaubnis (Ijaza).

Danach wurden ihm einige Lernzirkel in der Schule für Koranmemorierung des Abu Maryams anvertraut und in der Schule vom Imam Taha ibn Omar as-Safi. Ebenso in der Rezitationsschule Dar al-Aidarus.

Er war Student am Lehrinstitut Ribat-Tarim für religiöse und arabische Studien und studierte dort bei vielen der edlen Gelehrten und Meister. Hervorzuheben ist hier Shaikh Habib Salim al-Shatiri. Er erlangte etliche Lehrerlaubnisse von so einigen Gelehrten, möge Allah sie bewahren. Zurzeit ist er Imam (= Gebetsführung) und Lehrer sowie Freitagsprediger in Homburg - Saarland.

Seminarzeitraum: 18.03.-26.03.2017 - näheres zum Programm folgt in kürze!

 Themen: Von den Zeichen des Jüngsten Gerichts &
Stützen des Weges für Gottessucher

Burda-Treffen: ACHTUNG, ÄNDERUNG DES ORTES

Assalamu alaikum, liebe Freunde,

überall auf der ganzen Welt wird die Kasside "Al-Burda" gemeinschaftlich rezitiert; von Azerbaijan bis Zimbabwe. Die Wände vieler Moscheen weltweit sind mit Versen aus der Kasside dekoriert, selbst die Prophetenmoschee in Madina.

Die Gelehrten haben über 100 Kommentare zur Burda geschrieben und die Kasside wurde in etliche Sprachen übertragen: Persisch, Urdu, Türkisch, Panjabi, Englisch, Französisch, Deutsch, Sindhi, Norwegisch, Malaiisch und in viele andere Sprachen.

Sie ist in 10 Kapitel eingeteilt und besteht aus 160 Versen, die alle auf den arabischen Buchstaben "mīm" enden (eine Reimart namens "mīmīya").

Die Burda von Imam Sharaf ad-Din al-Busiri ist ein poetisches Werk ohnegleichen; in schöner lyrischer Sprache wird darin der Prophet Muhammad ﷺ gepriesen.

Gemeinsam wollen wir die Kasside rezitieren
und ihr alle seid herzlich eingeladen!

Und zwar kommenden Samstag, am 18-Mrz-2017,
um 16:30 Uhr in unseren Räumlichkeiten.

Im HaDeWe: Waldstr 57, 10551 Berlin

Wir freuen uns auf euch!

Programm: Seminar mit Shaikh Ismail Muhammad Ali

Thema: Läuterung des Egos - Was sind gute und schlechte Herzenseigenschaften?
Der Weg der Läuterung, Hürden und Heilmittel.

Aus dem Werk: Iḥyāʾ ʿulūm ad-dīn "Die Wiederbelebung der religiösen Wissenschaften" von Imam al Ghazali

Mehr Infos zu Shaikh Ismail Muhammad Ali: Klick

Register to read more...

Seminar mit: Shaikh Ismail Muhammad Ali

Shaikh Ismail Muhammad Ali aus England - Manchester. Im Jahre 2005 begann er sein Studium im bekannten Darulmustafa for Traditional Islamic Studies im Jemen - Tarim. Er schloss sein Studium 2013 erfolgreich ab und ist mittlerweile seit 12 Jahren in Tarim, um sein Wissen zu erweitern. Er profitierte von vielen Gelehrten aus Tarim, Hadramawt und anderen Teilen Jemens. Er lernte unter anderem den heiligen Koran und Riad al Salihin auswendig. Seit seinem Abschluss ist er als Lehrkraft und in der Administration im selben Institut tätig.

Seminarzeitraum: 10.03.-12.03.2017 - näheres Programm folgt in kürze!

 Thema: Läuterung des Egos - Was sind gute und schlechte Herzenseigenschaften?
Der Weg der Läuterung, Hürden und Heilmittel.

Aus dem Werk: Iḥyāʾ ʿulūm ad-dīn "Die Wiederbelebung der religiösen Wissenschaften" von Imam al Ghazali

Veranstaltung mit: Dr. Mahmud Kellner

Openings - Text und Leben

Teilnahmegebühr 10€/Person, vor Ort zu entrichten.

Beginn: 1400 | Einlass: 1330 | Ende: 1700

Wir bitten um Pünktlichkeit, damit die Veranstaltung nicht gestört wird.

Jeder ist herzlich willkommen!

 
Mehr Infos zu Dr. Mahmud Kellner: Klick

Burda-Abend wird zum Burda-Nachmittag: ÄNDERUNG!

Assalamu alaikum, liebe Freunde,

überall auf der ganzen Welt wird die Kasside "Al-Burda" gemeinschaftlich rezitiert; von Azerbaijan bis Zimbabwe. Die Wände vieler Moscheen weltweit sind mit Versen aus der Kasside dekoriert, selbst die Prophetenmoschee in Madina.

Die Gelehrten haben über 100 Kommentare zur Burda geschrieben und die Kasside wurde in etliche Sprachen übertragen: Persisch, Urdu, Türkisch, Panjabi, Englisch, Französisch, Deutsch, Sindhi, Norwegisch, Malaiisch und in viele andere Sprachen.

Sie ist in 10 Kapitel eingeteilt und besteht aus 160 Versen, die alle auf den arabischen Buchstaben "mīm" enden (eine Reimart namens "mīmīya").

Die Burda von Imam Sharaf ad-Din al-Busiri ist ein poetisches Werk ohnegleichen; in schöner lyrischer Sprache wird darin der Prophet Muhammad ﷺ gepriesen.

Gemeinsam wollen wir die Kasside rezitieren
und ihr alle seid herzlich eingeladen!

Und zwar kommenden Samstag, am 18-Feb-2017,
um 17:00 Uhr in unseren Räumlichkeiten.

ÄNDERUNG:

Der Burda-Abend wird zum Burda-Nachmittag und findet um 15:30 Uhr im Nafi' Institut statt, in der Ollenhauerstrasse 15/16 (13403 Berlin).

Wir freuen uns auf euch!

Burda-Abend

Assalamu alaikum, liebe Freunde,

überall auf der ganzen Welt wird die Kasside "Al-Burda" gemeinschaftlich rezitiert; von Azerbaijan bis Zimbabwe. Die Wände vieler Moscheen weltweit sind mit Versen aus der Kasside dekoriert, selbst die Prophetenmoschee in Madina.

Die Gelehrten haben über 100 Kommentare zur Burda geschrieben und die Kasside wurde in etliche Sprachen übertragen: Persisch, Urdu, Türkisch, Panjabi, Englisch, Französisch, Deutsch, Sindhi, Norwegisch, Malaiisch und in viele andere Sprachen.

Sie ist in 10 Kapitel eingeteilt und besteht aus 160 Versen, die alle auf den arabischen Buchstaben "mīm" enden (eine Reimart namens "mīmīya").

Die Burda von Imam Sharaf ad-Din al-Busiri ist ein poetisches Werk ohnegleichen; in schöner lyrischer Sprache wird darin der Prophet Muhammad ﷺ gepriesen.

Gemeinsam wollen wir die Kasside rezitieren
und ihr alle seid herzlich eingeladen!

Und zwar kommenden Samstag, am 21-Jan-2017,
um 16:30 Uhr in unseren Räumlichkeiten.

Wir freuen uns auf euch!

Ustath Imran zu Besuch in Berlin

Themenschwerpunkt: Von den Zeichen des jüngsten Gerichts

Ustath Imran fing bereits in seiner Heimat (Singapur) mit seinem Studium an
und lernte dort u. a. die Worte des heiligen Koran auswendig. Nach seinem Studium
in seiner Heimat zog er nach Tarim (Jemen), studierte dort mehr als
6 Jahre und hat bereits seinen Abschluss erhalten
.

Jeder ist herzlich willkommen!

Register to read more...

Burda-Abend

 As-salamu alaikum, liebe Freunde,

 
ihr seid herzlich eingeladen zu einem Burda-Abend am Samstag,
den 17-Dez, um 16:30 Uhr, in unseren Räumlichkeiten.
 
Wir befinden uns immer noch im Geburtsmonat des Propheten Muhammad, sodass wir hoffen,
ihm eine Freude mit dieser Sitzung machen zu können.
 

Wir freuen uns auf euch!

Mawlid-Feier mit und für Kinder

 Aus Anlass der Geburt unseres geliebten Propheten (sallallahu alayhi wa sallam) möchten wir gern die Chance nutzen und diesen besonderen Anlass speziell mit unseren Kindern feiern.

Wir wollen gern mit den Kindern das Mawlid (verkürzt und mit Übersetzung) zelebrieren und ihnen so die größte Gabe Allahs - nämlich die Geburt des Propheten (sallallahu alayhi wa sallam) - näher bringen.

Wann: Sonntag, 11/Dez/2016 um 16°° - 18°° Uhr in unseren Räumlichkeiten

Wir freuen uns auf jeden von euch!

Burda-Abend

Assalamu alaikum, liebe Freunde,

überall auf der ganzen Welt wird die Kasside "Al-Burda" gemeinschaftlich rezitiert; von Azerbaijan bis Zimbabwe. Die Wände vieler Moscheen weltweit sind mit Versen aus der Kasside dekoriert, selbst die Prophetenmoschee in Madina.

Die Gelehrten haben über 100 Kommentare zur Burda geschrieben und die Kasside wurde in etliche Sprachen übertragen: Persisch, Urdu, Türkisch, Panjabi, Englisch, Französisch, Deutsch, Sindhi, Norwegisch, Malaiisch und in viele andere Sprachen.

Sie ist in 10 Kapitel eingeteilt und besteht aus 160 Versen, die alle auf den arabischen Buchstaben "mīm" enden (eine Reimart namens "mīmīya").

Die Burda von Imam Sharaf ad-Din al-Busiri ist ein poetisches Werk ohnegleichen; in schöner lyrischer Sprache wird darin der Prophet Muhammad ﷺ gepriesen.

Gemeinsam wollen wir die Kasside rezitieren
und ihr alle seid herzlich eingeladen!

Und zwar kommenden Samstag, am 26-Nov-2016,
um 16:30 Uhr in unseren Räumlichkeiten.

Wir freuen uns auf euch!

Burda-Gesangstreffen

Assalamu alaikum, liebe Freunde, liebe Besucher,

überall auf der ganzen Welt wird das Gedicht "Al-Burda" gemeinschaftlich rezitiert; von Azerbaijan bis Zimbabwe. Die Wände vieler Moscheen weltweit sind mit Versen aus dem Gedicht dekoriert, selbst die Prophetenmoschee in Madina.

Die Gelehrten haben über 100 Kommentare zur Burda geschrieben und das Gedicht wurde in etliche Sprachen übertragen: Persisch, Urdu, Türkisch, Panjabi, Englisch, Französisch, Deutsch, Sindhi, Norwegisch, Malaiisch und in viele andere Sprachen.

Das Gedicht ist in 10 Kapitel eingeteilt und besteht aus 160 Versen, die alle auf den arabischen Buchstaben "mīm" enden (eine Reimart namens "mīmīya").

Das Gedicht "Al-Burda" von Imam Sharaf ad-Din al-Busiri ist ein poetisches Werk ohnegleichen; in schöner lyrischer Sprache wird im Gedicht der Prophet Muhammad ﷺ gepriesen.

Gemeinsam wollen wir das Gedicht rezitieren
und ihr alle seid herzlich eingeladen!

Und zwar kommenden Samstag, am 22-Okt-2016,
um 16:00 Uhr in unseren Räumlichkeiten.

Wir freuen uns auf euch!

Das neue Jahr empfangen (Muharram)

Liebe Geschwister, as-salamu alaikum, liebe Freunde,

der gesegnete und letzte Monat (Dhu’l-Ḥijjah) des Mondkalenders neigt sich dem Ende zu.
Es bleiben nur noch wenige Tage. Demzufolge sollte man sich darum bemühen das Jahr mit Taten abzuschließen,
die Allahs Zufriedenheit und Nähe bezwecken, denn "Taten werden nach ihren Abschlüssen bewertet" (Hadith).

So möchten wir gerne zusammenkommen, um im Gedenken Allahs das neue Jahr zu empfangen.
Dhikr und Istighfar stehen auf dem Programm.

Diesen Samstag (1-Okt-2016), um 18°° in unseren Räumlichkeiten.

Jeder ist herzlich eingeladen!


Burda-Gesangstreffen

Assalamu alaikum, liebe Freunde, liebe Besucher,

das Gedicht "Al-Burda" von Imam Sharaf ad-Din al-Busiri wird seit langer Zeit überall
in der muslimischen Welt gesungen bzw. rezitiert. In schöner lyrischer Sprache wird
im Gedicht der Prophet Muhammad ﷺ gepriesen.

Gemeinsam wollen wir das Gedicht rezitieren
und ihr alle seid herzlich eingeladen!

Und zwar kommenden Samstag, am 24-Sep-2016,
um 16:30 Uhr in unseren Räumlichkeiten.

Wir freuen uns auf euch!

Burda-Gesangstreffen

Assalamu alaikum, liebe Freunde, liebe Besucher,

das Gedicht "Al-Burda" von Imam Sharaf ad-Din al-Busiri wird seit langer Zeit überall
in der muslimischen Welt gesungen bzw. rezitiert. In schöner lyrischer Sprache wird
im Gedicht der Prophet Muhammad ﷺ gepriesen.

Gemeinsam wollen wir das Gedicht rezitieren
und ihr alle seid herzlich eingeladen!

Und zwar kommenden Samstag, am 20-Aug-2016,
um 17:15 Uhr in unseren Räumlichkeiten.

Wir freuen uns auf euch!

Burda-Gesangstreffen

 Assalamu alaikum, liebe Freunde, liebe Besucher,

das Gedicht "Al-Burda" von Imam Sharaf ad-Din al-Busiri wird seit langer Zeit überall
in der muslimischen Welt gesungen bzw. rezitiert. In schöner lyrischer Sprache wird
im Gedicht der Prophet Muhammad ﷺ gepriesen.

Gemeinsam wollen wir das Gedicht rezitieren
und ihr alle seid herzlich eingeladen!

Und zwar kommenden Samstag, am 23-Juli-2016,
um 17:00 Uhr in unseren Räumlichkeiten.

Wir freuen uns auf euch!

Burda-Abend (mit Iftar)

 Assalamu alaikum, liebe Freunde, liebe Besucher,

das Gedicht "Al-Burda" von Imam Sharaf ad-Din al-Busiri wird seit langer Zeit überall
in der muslimischen Welt gesungen bzw. rezitiert. In schöner lyrischer Sprache wird
in dem Gedicht der Prophet Muhammad ﷺ gepriesen.

Gemeinsam wollen wir das Gedicht rezitieren
und ihr alle seid herzlich eingeladen!

Im Anschluss brechen wir gemeinsam das Fasten.

Und zwar kommenden Samstag, am 25-Juni-2016,
um 20:00 Uhr in unseren Räumlichkeiten.

Wir freuen uns auf euch!

Burda-Gesangstreffen

 Assalamu alaikum, liebe Freunde, liebe Besucher,

das Gedicht "Al-Burda" von Imam Sharaf ad-Din al-Busiri wird seit langer Zeit überall
in der muslimischen Welt gesungen bzw. rezitiert. In schöner lyrischer Sprache wird
in dem Gedicht der Prophet Muhammad ﷺ gepriesen.

Gemeinsam wollen wir das Gedicht rezitieren
und ihr alle seid herzlich eingeladen!

Und zwar kommenden Samstag, am 28-Mai-2016,
um 17:00 Uhr in unseren Räumlichkeiten.

Wir freuen uns auf euch!

Burda-Gesangstreffen

 Assalamu alaikum, liebe Freunde, liebe Besucher,

das Gedicht "Al-Burda" von Imam Sharaf ad-Din al-Busiri wird seit langer Zeit überall
in der muslimischen Welt gesungen bzw. rezitiert. In schöner lyrischer Sprache wird
in dem Gedicht der Prophet Muhammad ﷺ gepriesen.

Gemeinsam wollen wir das Gedicht rezitieren
und ihr alle seid herzlich eingeladen!

Und zwar kommenden Samstag, am 30-Apr-2016,
um 17:00 Uhr in unseren Räumlichkeiten.

Wir freuen uns auf euch!

Burda-Treffen (April 2016)

 Assalamu alaikum, liebe Freunde, liebe Besucher,

das Gedicht "Al-Burda" von Imam Sharaf ad-Din al-Busiri wird seit langer Zeit überall
in der muslimischen Welt gesungen bzw. rezitiert. In schöner lyrischer Sprache wird
in dem Gedicht der Prophet Muhammad ﷺ gepriesen.

Gemeinsam wollen wir das Gedicht rezitieren
und ihr alle seid herzlich eingeladen!

Und zwar kommenden Samstag, am 2-Apr-2016,
um 16:30 Uhr in unseren Räumlichkeiten.

Wir freuen uns auf euch!

Burda-Treffen (März 2015)

 Assalamu alaikum, liebe Freunde, liebe Besucher,

das Gedicht "Al-Burda" von Imam Sharaf ad-Din al-Busiri wird seit langer Zeit überall
in der muslimischen Welt gesungen bzw. rezitiert. In schöner lyrischer Sprache wird
in dem Gedicht der Prophet Muhammad ﷺ gepriesen.

Gemeinsam wollen wir gerne das Gedicht rezitieren,
um Allah und Seinem Gesandten ﷺ zu gedenken.

Und zwar kommenden Samstag, am 5-Mrz-2016,
um 16:30 Uhr in unseren Räumlichkeiten.

Jeder ist herzlich eingeladen!

Burda-Abend (Januar 2016)

  Assalamu alaikum, liebe Freunde, liebe Besucher,

das Gedicht "Al-Burda" von Imam Sharaf ad-Din al-Busiri wird seit langer Zeit überall
in der muslimischen Welt gesungen bzw. rezitiert. In schöner lyrischer Sprache wird
in dem Gedicht der Prophet Muhammad ﷺ gepriesen.

Gemeinsam wollen wir gerne das Gedicht rezitieren,
um Allah und Seinem Gesandten ﷺ zu gedenken.

Und zwar kommenden Samstag, am 30-Jan-2016,
um 17:30 Uhr in unseren Räumlichkeiten.

Jeder ist herzlich eingeladen!

Ustath Imran zu Besuch in Berlin (Programm)

P  R O G R A M M

MITTWOCH, 30. Dezember 2015
19:00 Uhr, in der Akademie
- Vortrag: Adab mit seinem Herrn

DONNERSTAG, 31. Dezember 2015
ab 07:00, in der Akademie
- Fajr-Gebet & Wird al-Latif Lesung (Zusammenstellung aus Bittgebeten, Segensformeln und Koranversen)
- Vortrag: Adab mit den Mitmenschen
- Frühstück

16:30 Uhr, im Kulturhaus der Şehitlik Moschee
[Kooperation mit der: MHG-Berlin]
- Vortrag: Poesie für den Propheten - Eine lebendige islamische Tradition der Liebe

 

 

20:30 Uhr - 22:30 Uhr, in der Akademie
- Burdah Night (gemeinsame Rezitation des Gedichts "Al-Burda" von Imam Sharaf ad-Din al-Busiri)

FREITAG, 01. Januar 2016
14:00 Uhr, im HaDeWe
- Vortrag: Adab mit der Umwelt

18:30 Uhr
- Mawlid "Das schimmernde Licht" (lyrischer Text über die Prophetenbiografie) von Al-Habib Umar bin Hafidh

 


Ustath Imran fing bereits in seiner Heimat (Singapur) mit seinem Studium an und
lernte dort u. a. die Worte des heiligen Koran auswendig. Nach seinem Studium in seiner Heimat zog er
nach Tarim, studierte dort mehr als 6 Jahre und hat bereits seinen Abschluss erhalten.
Tarim (u. a. Dar al-Mustafa) ist ein wichtiges Zentrum für das Erlangen von islamischem Wissen.

Wir freuen uns sehr über diesen gesegneten Besuch!

Burda-Treffen (Dez-2015)

  Assalamu alaikum, liebe Freunde, liebe Besucher,

das Gedicht "Al-Burda" von Imam Sharaf ad-Din al-Busiri wird seit langer Zeit überall
in der muslimischen Welt gesungen bzw. rezitiert. In schöner lyrischer Sprache wird
in dem Gedicht der Prophet Muhammad ﷺ gepriesen.

Gemeinsam wollen wir gerne das Gedicht rezitieren,
um Allah und Seinem Gesandten ﷺ zu gedenken.

Und zwar kommenden Samstag, am 5-Dez-2015,
um 17:30 Uhr in unseren Räumlichkeiten.

Ustath Imran zu Besuch in Berlin

 Ustath Imran aus Tarim (Hadramaut, Südosten des Jemen),
der Stadt des erleuchteten Wissens und der Gelehrten, zu Besuch in Berlin.

Ustath Imran fing bereits in seiner Heimat (Singapur) mit seinem Studium an und
lernte dort u. a. die Worte des heiligen Koran auswendig. Nach seinem Studium in seiner Heimat zog er
nach Tarim und studiert dort seit ca. 5,5 Jahren und erhält bald seinen Abschluss, so Gott will.
Tarim (u. a. Dar al-Mustafa) ist ein wichtiges Zentrum für das Erlangen von islamischem Wissen.

Wir freuen uns sehr über diesen gesegneten Besuch!

Burda-Treffen (Nov-2015)

 Assalamu alaikum, liebe Freunde, liebe Besucher,

das Gedicht "Al-Burda" von Imam Sharaf ad-Din al-Busiri wird seit langer Zeit überall
in der muslimischen Welt gesungen bzw. rezitiert. In schöner lyrischer Sprache wird
in dem Gedicht der Prophet Muhammad ﷺ gepriesen.

Gemeinsam wollen wir gerne das Gedicht rezitieren,
um Allah und Seinen Gesandten ﷺ zu gedenken.

Und zwar kommenden Samstag, am 7-Nov-2015,
um 17:30 Uhr in unseren Räumlichkeiten.

Mawlid "Das schimmernde Licht" (Zeit-Änderung)

Der Berliner Mawlid ist eine Gelegenheit für die Menschen, um Allah zu preisen und Seinen Gesandten Muhammad den Frieden und Segen auszusprechen . Mit der Rezitation von Versen aus dem heiligen Koran, "Das schimmernde Licht" von Al-Habib Umar bin Hafidh und vertrautem islamischem poetischen Lobgesang, hoffen wir, dass die Herzen lebendig werden und im Rhythmus der Liebe zu Allah (dem Erhabenen) und Seinem Gesandten pulsieren.

Wo:
im Haus der Weisheit
Rathenower Straße 16, 10559 Berlin

Wann:
jeden Freitag, nach dem Nachtgebet
(Wir beten gemeinsam das Nachtgebet und dann geht es los.)

Wer singt:
unsere Gesangsgruppe as-Surur & Co

Vor Ort werden die Texte verteilt, um mitlesen bzw. mitsingen zu können.

Jeder ist herzlich willkommen und eingeladen!

Das neue Jahr empfangen

 Liebe Geschwister, assalamu alaikum, liebe Besucher,

der gesegnete und letzte Monat (Dhu’l-Ḥijjah) des Mondkalenders
neigt sich dem Ende zu. Es bleiben nur noch wenige Tage. Demzufolge sollte
man sich darum bemühen das Jahr mit Taten abzuschließen, die Allahs Zufriedenheit
und Nähe bezwecken, denn "Taten werden nach ihren Abschlüssen bewertet".

So möchten wir gerne zusammenkommen,
um im Gedenken Allahs das neue Jahr zu empfangen.

Dhikr und Koranrezitation stehen auf dem Programm.

Und zwar am Dienstag (13-Okt-2015),
von 19:00 bis 20:30 Uhr in unseren Räumlichkeiten.

Wir freuen uns auf euch!


Das islamische Neujahr beginnt mit Muḥarram: Klick

Burda-Treffen (Okt-2015)

 Assalamu alaikum, liebe Freunde, liebe Besucher,

das Gedicht "Al-Burda" von Imam Sharaf ad-Din al-Busiri wird seit langer Zeit überall
in der muslimischen Welt gesungen bzw. rezitiert. In schöner lyrischer Sprache wird
in dem Gedicht der Prophet Muhammad ﷺ gepriesen.

Gemeinsam wollen wir gerne das Gedicht rezitieren,
um Allah und Seinen Gesandten ﷺ zu gedenken.

Und zwar kommenden Samstag, am 3-Sep-2015,
um 17:30 Uhr in unseren Räumlichkeiten.

Burda-Treffen (Sep-2015)

 Assalamu alaikum, liebe Freunde, liebe Besucher,

das Gedicht "Al-Burda" von Imam Sharaf ad-Din al-Busiri wird seit langer Zeit überall
in der muslimischen Welt gesungen bzw. rezitiert. In schöner lyrischer Sprache wird
in dem Gedicht der Prophet Muhammad ﷺ gepriesen.

Gemeinsam wollen wir gerne das Gedicht rezitieren,
um Allah und Seinen Gesandten ﷺ zu gedenken.

Und zwar kommenden Samstag, am 5-Sep-2015,
um 17:30 Uhr in unseren Räumlichkeiten.

Burda-Treffen (Aug-2015)

 Assalamu alaikum, liebe Freunde, liebe Besucher,

das Gedicht "Al-Burda" von Imam Sharaf ad-Din al-Busiri wird seit langer Zeit überall
in der muslimischen Welt gesungen bzw. rezitiert. In schöner lyrischer Sprache wird
in dem Gedicht der Prophet Muhammad ﷺ gepriesen.

Gemeinsam, mit der As-Surur Anasheed Gruppe,
wollen wir gerne das Gedicht rezitieren,
um Allah und Seinen Gesandten ﷺ zu gedenken.

Das Gedenken Allahs ist einer der Eigenschaften der Gläubigen und etwas,
was sie in ihrem Leben manifestieren sollten. Wenn Allah ﷻ
seine tugendhaften Diener beschreibt, dann tut Er dies,
indem Er sie als Personen beschreibt,
die Ihm im Übermaß gedenken: siehe z. B. 33:35.

Möge Allah uns mit dieser Eigenschaft segnen!

Und zwar kommenden Samstag, am 8-Aug-2015,
um 17:30 Uhr in unseren Räumlichkeiten.

Wir freuen uns auf euch!

Zu Gast am Sonntag: Ustath Dr. Mahmud Kellner & Ustatha Mariem Dhouib

  Sei dabei! :)

Mehr Infos zum Event am Sonntag (19-Juli-2015): Klick

Eid-Feier mit Ustatha Mariem Dhouib (Frauentreffen)

Liebe Schwestern, assalamu alaikum, liebe Besucherinnen,

Gemeinsam mit Ustatha Mariem Dhouib, Mitbegründerin von
Madrasah - Verein für islamische Bildung und interkulturellen Dialog,
möchten wir gerne die Festtage nach dem Ramadan verbringen.
Mehr Infos zur Person: Klick

Und zwar diesen Samstag, den 18-Juli-15,
ab 14:00 Uhr in der Zwinglistr. 8, 10555 Berlin.

Die Festtage nach dem Ramadan sind eine echte Feierlichkeit,
in denen wir unsere Dankbarkeit Dem gegenüber zum Ausdruck bringen sollten,
Der uns die Anbetung in den vergangenen Tagen und Nächten ermöglichte:
Allah, der Großzügige.


Ihr seid herzlich dazu eingeladen. Wir freuen uns auf euch!

Programmdetails:

14:00 Uhr - Empfang | 14:15 Uhr - Eröffnungsrede | 14:30 Uhr - Lobgesang
15:00 Uhr - Vortrag | 15:40 Uhr - Lobgesang | 17:30 Uhr - Spiel & Spaß
- - - Gebetspause - - -
18:30 Uhr - Ausklang | 19:00 Uhr - Verabschiedung

Eid-Feier mit Special Guests

 Liebe Geschwister, assalamu alaikum, liebe Besucher,

Die Festtage nach dem Ramadan sind eine echte Feierlichkeit,
in denen wir unsere Dankbarkeit Dem gegenüber zum Ausdruck bringen sollten,
Der uns die Anbetung in den vergangenen Tagen und Nächten ermöglichte:
Allah, der Großzügige.

Gemeinsam mit euch wollen wir uns gerne dieser Dankbarkeit widmen
und das "Fastenbruchfest" (Eid al-Fitr) feiern!

Zu Gast sind Ustath Dr. Mahmud Kellner und seine Frau Ustatha Mariem Dhouib:
die Gründer von Madrasah - Verein für islamische Bildung und interkulturellen Dialog
Mehr Infos unter: Klick

In einer schönen Runde, mit süssen Speisen, wollen wir gerne den Vorträgen horchen,
den Lobgesang der As-Surur Anasheed Gruppe genießen und
miteinander eine schöne Zeit verbringen.

Und zwar diesen Sonntag, den 19-Juli-15,
ab 16:15 Uhr in unseren Räumlichkeiten.

Ihr seid herzlich eingeladen. Wir freuen uns auf euch!

Burda-Treffen (Juni-2015)

 Assalamu alaikum, liebe Freunde, liebe Besucher,

das Gedicht "Al-Burda" von Imam Sharaf ad-Din al-Busiri wird seit langer Zeit überall
in der muslimischen Welt gesungen bzw. rezitiert. In schöner lyrischer Sprache wird
in dem Gedicht der Prophet Muhammad ﷺ gepriesen.

Gemeinsam wollen wir gerne das Gedicht rezitieren,
um Allah und Seinen Gesandten ﷺ zu gedenken.
Außerdem befinden wir uns (laut Hadith) im Monat des
Propheten ﷺ und sollten ihm aus diesem Grund besonders
viele Friedensgrüße schicken, was wir während der Rezitation
der Burda auch tun.
Ihr seid alle dazu herzlich eingeladen!

Und zwar diesen Samstag, am 13-Jun-15,
um 17:30 Uhr in unseren Räumlichkeiten.

Wir freuen uns auf euch!

Die Nacht zum 15. Sha'ban (Veranstaltung)

  Assalamu alaikum, liebe Freunde, liebe Besucher,

der Prophet ﷺ sagte, dass in dieser Nacht, nämlich die Nacht zur Sha'ban-Hälfte,
Allah mehr Menschen vergibt, als ein Schaf vom Stamme Kalb an Haaren besitzt.
Der Stamm Kalb war ein arabischer Stamm, der für seine großen Schaafsherden,
die seine Mitglieder besaßen, bekannt war.

Imam 'Ali (Allah möge mit ihm zufrieden sein) verbrachte diese Nacht
in der Anbetung, denn er sagte, dass wenn irgendjemand Allah zu dieser
Zeit um Vergebung bittet, so würde Er demjenigen vergeben.

Aus diesem Anlass wollen wir uns gerne versammeln,
um gemeinsam aus dem heiligen Koran zu rezitieren
und Bittgebete an Allah zu erheben.

Und zwar am Montag, den 1-Jun-15,
im HaDeWe (Rathenower Straße 16, 10559 Berlin),
um 21:20 Uhr.


Herzlich willkommen!


Die Nacht zum 15. Sha'ban: Klick
Der Monat Sha'ban: Klick
Vorzüge des Monats Sha'ban: Klick

Burda-Treffen (Mai-2015)

   Assalamu alaikum, liebe Freunde, liebe Besucher,

das Gedicht "Al-Burda" von Imam Sharaf ad-Din al-Busiri wird seit langer Zeit überall
in der muslimischen Welt gesungen bzw. rezitiert. In schöner lyrischer Sprache wird
in dem Gedicht der Prophet Muhammad ﷺ gepriesen.

Gemeinsam wollen wir gerne das Gedicht rezitieren,
um Allah und Seinen Gesandten ﷺ zu gedenken.
Ihr seid alle dazu herzlich eingeladen!

Und zwar diesen Samstag, am 9-Mai-15,
um 17:15 Uhr in unseren Räumlichkeiten.

Wir freuen uns auf euch!

Veranstaltungs-Tipp: Einführung in Qadi Iyads "Al-Schifa"

Assalamu alaikum liebe Geschwister, hallo liebe Freunde und Besucher,

es folgt ein Veranstaltungs-Tipp: save the date!

 Einführung in Qadi Iyads "Al-Schifa"
mit Scheikh Abd al-Hafidh Wentzel

Die Islamische Gemeinde Mülheim e.V. lädt herzlich ein, und zwar zu einer Einführung in eines der wichtigsten Werke des Wissens über die erhabene Stellung unseres geliebten Propheten Muhammad ﷺ. Dabei wird das vor Kurzem ins Deutsche übertragene Werk von seinem Übersetzer Scheikh Abd-al Hafidh Wentzel vorgestellt.

Auch wir freuen uns auf die Teilnahme! 

Register to read more...

Burda-Abend (Mrz-2015)

  Assalamu alaikum, liebe Freunde, liebe Besucher,

das Gedicht "Al-Burda" von Imam Sharaf ad-Din al-Busiri wird seit langer Zeit überall
in der muslimischen Welt gesungen bzw. rezitiert. In schöner lyrischer Sprache wird
in dem Gedicht der Prophet Muhammad ﷺ gepriesen.

Gemeinsam wollen wir das Gedicht rezitieren
und ihr alle seid herzlich eingeladen!

Und zwar diesen Samstag, am 21-Mrz-15,
um 16:30 Uhr in unseren Räumlichkeiten.

Wir freuen uns auf euch!

Burda-Abend (Feb-2015)

  Assalamu alaikum, liebe Freunde, liebe Besucher,

das Gedicht "Al-Burda" von Imam Sharaf ad-Din al-Busiri wird seit langer Zeit überall
in der muslimischen Welt gesungen bzw. rezitiert. In schöner lyrischer Sprache wird
in dem Gedicht der Prophet Muhammad ﷺ gepriesen.

Gemeinsam wollen wir das Gedicht rezitieren
und ihr alle seid herzlich eingeladen!

Und zwar diesen Samstag, am 14-Feb-15,
um 17:30 Uhr in unseren Räumlichkeiten.

Wir freuen uns auf euch!

Seminar über die malikitische Rechtsschule

Assalamu alaikum liebe Geschwister, hallo liebe Freunde und Besucher,

es folgt ein Veranstaltungs-Tipp: save the date!

Ein eintägiges Seminar über die malikitische Rechtsschule: einige fleißige Geschwister aus Nordrhein-Westfalen haben dieses Seminar organisiert. Alle Informationen findet ihr auf dem Plakat.

Auch wir freuen uns auf die Teilnahme!

 

Register to read more...

Seminar nur für Frauen mit Schülerinnen aus Dar al-Zahra (16-Jan bis 18-Jan-15)

Dr. Lorraine (Nuralain) Wolhuter & Mariam Bernard studieren derzeit in Dar al-Zahra, das ein Tochterinstitut von Dar al-Mustafa ist und welches eine islamische Ausbildung für Frauen anbietet. Dar al-Mustafa ist ein wichtiges Zentrum für das Erlangen von islamischem Wissen, neben dem Ribat Tarim. Mehr Infos hier: Klick

Wir freuen uns beide Stundetinnen empfangen zu dürfen!

 

 

 

Register to read more...

Ustath Imran in Osnabrück

 Ustath Imran aus Tarim (Hadramaut, Südosten des Jemen),
der Stadt des erleuchteten Wissens und der Gelehrten, zu Besuch in Osnabrück.

Ustath Imran fing bereits in seiner Heimat (Singapur) mit seinem Studium an und
lernte dort u. a. die Worte des heiligen Koran auswendig. Nach seinem Studium in seiner Heimat zog er
nach Tarim und studiert dort seit ca. 5,5 Jahren und erhält bald seinen Abschluss, so Gott will.
Tarim (u. a. Dar al-Mustafa) ist ein wichtiges Zentrum für das Erlangen von islamischem Wissen.

 Wir freuen uns sehr, dass Ustath Imran Osnabrück bereichert!

Große Mawlid-Feier: Der Geburtstag des Propheten ﷺ

Assalamu alaikum, liebe Freunde, liebe Besucher,

hiermit ist jeder von euch herzlich eingeladen, und zwar zur großen Mawlid-Feier!
Mit dabei ist Ustath Imran: aus Tarim, der Stadt des erleuchteten Wissens und der Gelehrten.

Das Feiern des Geburtstages des Propheten Muhammad ﷺ ist für die Muslime eine bewusste Angelegenheit der Liebe, denn es ist vom Islam, den Propheten ﷺ zu ehren und ihm zu gedenken. Ebenso ist es ein Teil des Gedenken Allahs, nämlich ihm ﷺ den Segen und Frieden zu schenken ﷺ.

Diese Feier ist eine Gelegenheit für die Menschen, um Allah zu preisen und Seinen Gesandten Muhammad den Frieden und Segen auszusprechen ﷺ. Mit der Rezitation von Versen aus dem heiligen Koran, den "Barzanji-Mawlid" von Imam Barzanji und vertrautem islamischem poetischen Lobgesang, hoffen wir, dass die Herzen lebendig werden und im Rhythmus der Liebe zu Allah (dem Erhabenen) und Seinem Gesandten ﷺ pulsieren.

Hier ist ein kleiner Vorgeschmack vom Barzanji-Mawlid: Klick

Das Haus der Weisheit und die Islamische Akademie freuen sich auf euch!

Besuch aus Tarim: Ustath Imran

 Ustath Imran aus Tarim (Hadramaut, Südosten des Jemen),
der Stadt des erleuchteten Wissens und der Gelehrten, zu Besuch in Berlin.

Ustath Imran fing bereits in seiner Heimat (Singapur) mit seinem Studium an und
lernte dort u. a. die Worte des heiligen Koran auswendig. Nach seinem Studium in seiner Heimat zog er
nach Tarim und studiert dort seit ca. 5,5 Jahren und erhält bald seinen Abschluss, so Gott will.
Tarim (u. a. Dar al-Mustafa) ist ein wichtiges Zentrum für das Erlangen von islamischem Wissen.

Wir freuen uns sehr über diesen gesegneten Besuch
und hoffen, dass ihr vorbeischaut!

(Mit einer Simultanübersetzung aus dem
Englischen ins Deutsche)

 

 

 

Besuch aus Tarim: Ustath Imran (SAVE THE DATE)

Assalamu alaikum liebe Geschwister, hallo liebe Freunde und Besucher,

vom 31. Dezember 2014 bis zum 4. oder 5. Dezemeber 2014 besucht uns Ustath Imran aus Tarim (Hadramaut, Südosten des Jemen), der Stadt des erleuchteten Wissens und der Gelehrten.

Ustath Imran fing bereits in seiner Heimat (Singapur) mit seinem Studium an. Unter anderem lernte er dort den Koran auswendig. Nach seinem Studium in seiner Heimat zog er nach Tarim und studiert dort nun seit ca. 7 Jahren und bekommt bald seinen Abschluss, so Gott will. Tarim (Dar al-Mustafa) ist ein wichtiges Zentrum für das Erlangen von islamischem Wissen.

Er hat uns schon einmal besucht, was uns eine große Freude und Ehre war. Siehe hier: Klick

<< Fokus der Vortragsreihen >>
Taskia: Der Schlüssel zur Erkenntnis

NÄHERE INFORMATIONEN FOLGEN MÖGLICHST BALD.

Save the date! :)

Schaykh Mohamed Al-Mortada zu Besuch in Berlin

Weitere Informationen findet ihr auch stets auf unserer Facebook-Seite!

Islam & Permakultur: Nachhaltig leben

Assalamu alaikum liebe Geschwister, hallo liebe Freunde und Besucher,

es folgt ein Veranstaltungs-Tipp, der nachhaltiger nicht sein könnte.


Die MHG (Muslimische Hochschulgruppe Berlin), ein Zusammenschluss Berliner Akademiker und Studierender, verkündet: "Islam & Permakultur: Nachhaltig leben"

 

 

Register to read more...

Mufti Umar al-Jaylani aus Mekka: Berliner Seminar

  Und so geht das Seminar in Berlin im schönen Haus der Weisheit zu Ende:
mit einem Lächeln im Herzen tragend.

Aus Mekka beehrte uns Mufti Umar al-Jaylani (siehe Foto): ein übergroßes Geschenk,
das wir hoffentlich zu schätzen wissen
.

Bitte verzeiht uns für jegliche Nachlässigkeiten.

Ein "Dankeschön" reicht bei weitem nicht aus, nämlich an all diejenigen, die serviert,
gekocht, aufgeräumt und gearbeitet haben.

Wir sagen: barakllahu fiekum wa fathallahu lakum abwabal jannah
(möge Allah für euch die Tore des Paradieses öffnen).


Liebes Team von Madrasah: auf eine weitere Kooperation!
Wir bedanken uns von ganzem Herzen; insbesondere bei
Ustatha Mariem Dhouib & Ustath Mahmud Kellner. :)

Foto: Madrasah (c)

Programm: Intensivseminar mit Shaykh 'Umar al-Jaylani

Assalamu alaikum liebe Geschwister,

anbei findet ihr das Programm zum Intesivseminar mit Shaykh 'Umar al-Jaylani in Berlin.

Herzlich willkommen!

Aktuelle Infos findet ihr auch stets auf unser Facebook-Page.

 

Register to read more...

Termine & Veranstaltungen des Muftis, Shaykh 'Umar al-Jaylani, in Deutschland und Österreich

Assalamu alaikum, liebe Geschwister, liebe Besucher,

anbei findet ihr alle Termine und Veranstaltungen des Muftis, Shaykh 'Umar al-Jaylani, in Deutschland und Österreich (Wien).

Jeder ist herzlich eingeladen!

Aktuelle Infos findet ihr auch stets auf unser Facebook-Page.
 

Register to read more...

Madrasah-Intensivseminar mit Shaykh 'Umar al-Jaylani

Madrasah-Intensivseminar mit Shaykh 'Umar al-Jaylani:
vom 14-Nov-14 um 17°° bis zum 16-Nov-14 um 18°°.


Register to read more...

Videounterricht (Habib Ali Al-Jifri) mit Simultanübersetzung

 Jeden Freitag | Vortragsreihe | Videoausstrahlung | Simultanübersetzung

Vortragender im Video: Habib Al-Jifri
Thema: Ayyuha Al-Murid (über den Weg der Gottessucher)

Wann: jeden Freitag nach dem Mawlid für ca. eine halbe Stunde
Wo: im HaDeWe, Rathenower Straße 16, 10559 Berlin

Es wird aus dem Arabischen ins Deutsche (simultan) übersetzt.

Jeder ist herzlich eingeladen und willkommen!

 

Mawlid "Das schimmernde Licht": jeden Freitag

Foto: (c) ?

{وَالذَّاكِرِ‌ينَ اللَّـهَ كَثِيرً‌ا وَالذَّاكِرَ‌اتِ أَعَدَّ اللَّـهُ لَهُم مَّغْفِرَ‌ةً وَأَجْرً‌ا عَظِيمًا}

"Jenen Männern und Frauen, die Gottes häufig gedenken,
hat Gott Vergebung und gewaltigen Lohn bereitet." (33:35)

Der Berliner Mawlid ist eine Gelegenheit für die Menschen, um Allah zu preisen und Seinen Gesandten Muhammad den Frieden und Segen auszusprechen . Mit der Rezitation von Versen aus dem heiligen Koran, "Das schimmernde Licht" (lyrischer Text über die Prophetenbiografie) von Al-Habib Umar bin Hafidh und vertrautem islamischem poetischen Lobgesang, hoffen wir, dass die Herzen lebendig werden und im Rhythmus der Liebe zu Allah (dem Erhabenen) und Seinem Gesandten pulsieren.

Register to read more...

Habib Muhammad Al-'Aydarus in Berlin: ein visueller Rückblick


[Bild anklicken]

Das Programm mit Habib Muhammad Al-'Aydarus

Assalamu alaikum liebe Geschwister,

anbei findet ihr das derzeitige Programm mit Habib Muhammad al Aidarus.

Jeder ist herzlich eingeladen!

Aktuelle Infos findet ihr auch stets auf unser Facebook-Page.



 

Register to read more...

Ein Mawlid mit Habib Muhammad Al-'Aydarus

Foto:  (c) wallpapers.net

Der Berliner Mawlid ist eine Gelegenheit für die Menschen, um Allah zu preisen und Seinen Gesandten Muhammad den Frieden und Segen auszusprechen . Mit der Rezitation von Versen aus dem heiligen Koran, "Das schimmernde Licht" von Al-Habib Umar bin Hafidh und vertrautem islamischem poetischen Lobgesang, hoffen wir, dass die Herzen lebendig werden und im Rhythmus der Liebe zu Allah (dem Erhabenen) und Seinem Gesandten pulsieren.

Und diesen Freitag, also morgen, den 7/Mrz/14, haben wir die Freude, dass Habib Muhammad al-Aydarus mit uns singen und preisen wird.

 

Register to read more...

Habib Muhammad Al-'Aydarus zu Besuch in Berlin

Foto: Hadramaut, Yemen (c) imagebroker.net / SuperStock

Assalamu alaikum liebe Geschwister,


eine kurzfristige aber erfreuliche Nachricht!

Wir erwarten morgen (am Freitag), 7/Mrz/14, Besuch aus Tarim (Jemen). Habib Muhammad al-Aydarus wird uns mit seiner Anwesenheit bereichern.

 

 

Register to read more...

Seminar mit Schülern aus Tarim (Jemen)

Foto: Hadramaut, Yemen (c) imagebroker.net / SuperStock

Assalamu alaikum liebe Geschwister,


eine kurzfristige aber erfreuliche Nachricht!

Wir erwarten dieses Wochenende, 11/Okt bis zum 13/Okt/13, Besuch aus Tarim (Jemen). Das Ehepaar Imran Angullia & Fhakhrunisaa Phiroze, Schüler aus Dar al-Mustafa und Dar al-Zahraa, werden uns bereichern.

 

Register to read more...