21 -November -2018 - 14:22

"Allahs Sonne über dem Abendland" (Beitrag Nr. 1)

Assalamu alaikum, liebe Besucher und Freunde,

wir wollen gerne mit diesem Beitrag beginnen über das islamische Erbe zu berichten. Hierbei stützen wir uns hauptsächlich auf die Arbeit von Sigrid Hunke (1913-1999), studierte Religionswissenschaftlerin, Philosophin, Psychologin, Historikerin und Germanistin. Ihr Werk (aus dem wir wörtlich zitieren) Allahs Sonne über dem Abendland - unser arabisches Erbe (Fischer Verlag, 6. Auflage 2009) wurde in mehrere Sprachen übersetzt und genießt internationale Anerkennung.

Das Buch ist wissenschaftlich akribisch und berichtet von der Entwicklung des arabischen Zahlensystems bis hin zu Krankenhäusern und Ärtzen, wie sie die Welt damals noch nicht sah.

Sigrid Hunke räumt zwei Vorurteile der Geschichtsschreibung aus: das Abendland ist nicht nur Erbe der Kultur Griechenlands und Roms, sondern auch der islamischen Geisteswelt.

Register to read more...