15 -December -2017 - 15:43

Was hat es eigentlich mit der Sandale (Na'l) des Propheten Muhammad ﷺ auf sich?

Assalamu alaikum, liebe Freunde,

die Sandalen, arab.: Na'l, Dual: Na'layn, Pl.: Ni'aal, gehören zu den für die Propheten typischen Kleidungsstücken, wie z. B. aus dem göttlichen Befehl an den Propheten Musa: "Wahrlich, ich bin dein Herr! So leg deine Sandalen ab, denn du befindest dich im heiligen Tal Tuwa!" [Koran, 20:12] hervorgeht.



 

Unter den verschiedenen Aspekten der äußeren Erscheinung des Propheten ﷺ wurde den Sandalen besondere Aufmerksamkeit zuteil - vielleicht weil seine Anhänger ihm gegenüber solch gewaltige Liebe und Demut empfanden, dass selbst seine Sandalen ihnen unendlich kostbar schienen. Dabei handelt es sich keineswegs um eine Neuerung. Schon die Prophetengefährten hatten den Sandalen des Propheten ﷺ große Aufmerksamkeit gewidmet, sie für ihn aufgehoben und gehütet. Ibn Sa'd berichtet, dass Anas ibn Malik der "Hüter der Sandalen des Propheten ﷺ" war. Imam al-Salihi überliefert in "Subul al-Huda wa al-Raschad", dass Ibn Mas'ud, sobald der Gesandte Allahs ﷺ sich niederließ, herbeieilte, ihm die Sandalen auszog und sie unter den Arm geklemmt aufbewahrte, bis er sah, dass der Prophet ﷺ sich erheben wollte, worauf er sie ihm wieder anzog.

Einige Imame haben den Sandalen des Propheten ﷺ Schriften oder Verse gewidmet; al-Bayjuri zitiert ein Gedicht von al-Hafiz Zayn al-'Iraqi; Ibn 'Asakir verfasste ein Werk mit dem Titel "Timthaal Na'l al-Nabi ﷺ; Schams al-Din Muhammad al-Muqri verfasste "Qurrat al-'Aynayn fi Tahqiq Amr al-Na'layn"; das ausführlichste Werk über die Sandalen des Propheten ﷺ ist vermutlich "Fath al-Muta'al fi Madh al-Ni'aal", ein über 300seitiges Werk des maghrebinischen Gelehrten Abu al-'Abbas Schihab al-Din Ahmad al-Maqqari al-Tlimsaani (gest. 1041 H.).

Zwei poetische Verse:

O der du das Abbild der Sandale Seines Propheten erblickst, küsse das Abbild der Sandale, ohne Stolz zu sein! Und streich' mit deinem Gesicht über seine Sandale, denn sie berührte den Fuß des Propheten während der Tag sich neigte ebenso wie in der Früh!


WÖRTLICH ZITIERT A U S:

Die Wesensart des Propheten Muhammad ﷺ [al-Schamail al-Muhammadiyya], von Imam Abu Isa Muhammad al-Tirmidhi ins Deutsche übersetzt von Abd al Hafidh Wentzel, S. 67

V I D E O DAZU:

 

Sprache: Arabisch
Untertitel: Englisch

AUF DEM B I L D ZU SEHEN:

Eine kreative grafische Umsetzung der Form der prophetischen Sandale.